BV Etzhorn

Unsere Partner
Regionales
Engagement
liegt uns
am Herzen!

Monatszeitung aktuell !

Die Beiträge des Bürgervereins Etzhorn, welche in der > Oldenburger Monatszeitung < ,
dem offiziellen Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft Stadtoldenburger Bürgervereine
und der Bürgervereine in der Stadt Oldenburg veröffentlicht wurden,
sind im Folgenden chronologisch gesammelt. Bei Bedarf bitte anklicken.

Auf dieser Seite lesen Sie immer die aktuelle Bürgerverein-Etzhorn-Ausgabe
der Oldenburger Monatszeitung.

Presse-2018

Januar 2019

Bitte Plätze sichern!
Für unsere Mitglieder stehen die Ziele von Busfahrten in 2019 fest. Tagesfahrten: Montag, 24. Juni – „Romantische Medemfahrt“, kombinierte Schiffs- und Straßenbahnfahrt im Landkreis Cuxhaven. Leistungen: Bus- und Schifffahrt, „Straßenbahn“, Mittagessen, Euro 40.
Noch ohne Termin „Moor, Wind, Schafe und frische Fische“. Busfahrt, Moorerlebnispfad Diepholz, Segelbootsfahrt auf dem Dümmer See, Besichtigung und Fischimbiss Aalräucherei (Alternative vorhanden), geführte Besichtigung Schäferei in Hüde, Kaffee und Kuchen, Euro 50.
Mehrtagesfahrten: 5 Tage vom 15. – 19. August – Erlebnisreise! Mit dem Wiards-Chef nach Paris. U.a. Fahrt, Übernachtung/Frühstück Hotel Mercure, 2 x Abendessen im Hotel, Abendessen auf dem Eiffelturm, abendliche Schiffsfahrt auf der Seine, etc. Euro 570 (DZ).
4 Tage vom 9. - 12. September – Sommernachtstraum im Spreewald. U.a. Fahrt, Übernachtung/Frühstück, 2 x Abendessen Hotel, Grillfete, 1 x Kaffee/Kuchen, Spreewaldkahnfahrt, Gulasch-Essen im Spreewald, Ganztagesausflug, Folkloreabend Hotel, Euro 335 (DZ). Für Einzelzimmer jeweils Zuschlag.
Für die Tagesausflüge haben wir jeweils 20 Plätze und für die Mehrtagesfahrten 10 Plätze reservieren lassen (Paris bis 15.02./Spreewald bis 15.03.). Eine umgehende Anmeldung sichert Ihnen die Plätze. Telefon 39354. Die weiteren Busfahrten führen nach Ostfriesland (1. September) und am 1. Dezember zum Weihnachtsmarkt nach Bremen mit Packhaustheater.

Fahrt Weihnachtsmarkt
Stimmungsvolle Momente erlebten die fast 50 Teilnehmer auf dem Weihnachtsmarkt in Bremen mit dem Schlachtezauber (mittelalterliche Buden). Nach dem Genuss von duftenden gebrannten Mandeln, heißem Glühwein oder Ähnlichem vergnügten wir uns im Packhaustheater bei der kurzweiligen Komödie „Triebe, Tratsch und Trockenhaube“. Auch wenn nach der Vorstellung sich zwei Damen aufgrund der Tatsache, dass sie sich einer Bahnfahrtgruppe nach Oldenburg angeschlossen hatten, diese Fahrt vorzogen, im Bus für Aufregung sorgten, war es ein abwechslungsreicher Tag in Bremen. Aufgrund der tollen Resonanz wollen wir dieses Fahrtangebot auch 2019 anbieten.

Stimmungsvolle Adventsfeier
Fast 70 Mitglieder hatten sich zur Adventsfeier im Etzhorner Krug angemeldet. Brigitte Brinkmann und Heike Dexter überraschten uns mit einer langfristig für jeden Teilnehmer hergestellten Bastelei. Viele Weihnachtslieder wurden mit Unterstützung der Musikschule Sieglinde Heilig mit einem Blick auf den tollen von Friedhelm Mohrmann, Klein Bornhorst, gestifteten Weihnachtsbaum vor dem Krug, gesungen.

Der 35. vom Bürgerverein Etzhorn aufgestellte Weihnachtsbaum
vor dem Etzhorner Krug
Foto: Gerriet Broel
 

Schaukasten, Uhr und Defi
Vollzug können wir erfreulicherweise gleich mehrfach melden: Der neue Schaukasten beim Bruno-Bäcker mit unseren stets aktuellen Informationen wurde von der Fortuna-Werbung installiert. Wir bitten die Etzhorner, die Inserenten des Schaukastens, bei ihren Einkäufen zu berücksichtigten. Auf unsere Initiative und finanzielle Unterstützung hin hat unser Bruno-Bäcker auf dem Pylon/Werbeträger eine digitale Uhr installiert. Nach der Inbetriebnahme wissen alle, was die Uhr in Etzhorn geschlagen hat. Und schließlich konnte die Installation und Beschriftung des Defi im früheren Bankfach beim Bruno-Bäcker fertiggestellt werden. Unser Mitglied und Defi-Betreuer Martin Wehner hat in seiner Physiopraxis für 20 Teilnehmer eine Einweisung und Handhabung des Defis durchgeführt.

HWL und Defi-Einweisung
Wir weisen auf einen zusätzlichen Schulungstermin im Johanniter-Ausbildungszentrum, Jägerstr. 64-66, hin: Am Mittwoch, 16. Januar, findet vom 19 bis 21 Uhr eine Schulung zur Herz-Lungen-Wiederbelebung (HWL) und in der Defi-Anwendung (AED) statt. Die Teilnehmergebühr beträgt Euro 15. Anmeldungen sind unter Telefon 39354 bis spätestens 11. Januar erwünscht.

Über die Obleute ist bei der Verteilung dieser Monatszeitung die Terminübersicht 2019 beigefügt. Bitte beachten.

Weitere Termine
9. Januar – 19 Uhr
Stammtisch Restaurant „Kali Ora“, zwangloses Beisammensein. Anmeldungen bis 06.01. Telefon 39354
11. Januar – 19.30 Uhr
Neujahrskonzert Christuskirche Harpstedt. Unser Mitglied Dieter Holzapfel dirigiert Werke von Grieg, Bach und Iljitisch
13. Januar – 14.00 Uhr
Etzhorner Neujahrswanderung mit Kurt Huth, Treffpunkt Etzhorner Krug, Anmeldung Telefon 39655
15. Januar – 14.30 Uhr
39. Spielenachmittag für Erwachsene beim SV Eintracht Oldenburg, Hellmskamp
16. Januar – 19 Uhr
HWL/Defi-Schulung Ausbildungszentrum Johanniter
20. Januar – 14.30 Uhr
6. Tortenkaffee bei Bäcker Bruno. Anmeldungen bis 16.01. unter Telefon 84729
22. Januar – 19.30 Uhr
11. ORGA-Treffen Nachbarschaftsinitiative „Wir sind Etzhorn – Generationen helfen sich“
3. Februar – 10 Uhr
Etzhorn und Umgebung mit dem Fahrrad erkunden. Treffpunkt Dorfplatz
4. und 7. Februar – 9.30 Uhr
57./58. Frühstückstreff beim Bäcker Bruno. Anmeldung Telefon 81329
8. Februar – 19.30 Uhr
Theaterabend Grundschule Etzhorn „Anners gesund in Ohmstä“
Karten VVK Euro 7 Salon Monika Andrae/Abendkasse Euro 8. Zuvor Vorgartenprämierung
7. März – 19.30 Uhr
Jahreshauptversammlung im Etzhorner Krug mit OOWV Vortrag „Starkregen und seine Folgen“

Gustav Backhuß-Büsing

Zum Seitenanfang